Top Storys aus der
Trader-Zeitung

Probeabo sichern

Tipp: Testen Sie uns noch heute mit einem 4-wöchigen Probeabo!

Trader-Zeitung vom

NVIDIA Q3-Zahlen: „Die Nachfrage nach Grafikprozessoren übertrifft weiterhin das Angebot“ – Raymond James

Die Prognosen der Wall Street wurden deutlich übertroffen. Der Konzern rechnet jedoch mit negativen Auswirkungen im folgenden Quartal aufgrund von Exportbeschränkungen. Die Aktien von NVIDIA liegen am Dienstag, dem 22.11., im frühen Handel rund 1,7 % im Minus, nachdem der Chipkonzern am Vortag die Ergebnisse zum abgelaufenen 3. Quartal veröffentlicht hatte. Die Prognosen der Wall Street wurden...

Trader-Zeitung vom

Symbotic beschleunigt die Bereitstellung seiner KI-Lagerautomationssysteme - Umsatzverdoppelung und erstmals positives EBITDA

Symbotic (SYM) kann als Anbieter von KI-basierten Lagerautomationssystemen sein bisher beeindruckendes Wachstumstempo auch im unsicheren Wirtschaftsumfeld aufrechterhalten. Im nun abgeschlossenen Geschäftsjahr 2023 konnte der Umsatz mit einem Anstieg von 98 % nahezu verdoppelt werden. Zurückzuführen war dies auf eine Verdoppelung der im Einsatz befindlichen Systeme. Aktuell gibt es damit 12 voll...

Trader-Zeitung vom

Stride nutzt generative KI für die Berufsausbildung – Rekordquartal und KGV von unter 15 überzeugen!

Das auf alternative Bildungsdienstleistungen spezialisierte US-Unternehmen Stride (LRN) war ehemals unter dem Namen K12 bekannt und konzentrierte sich bisher auf virtuelle Vollzeitprogramme vom Kindergarten bis zur 12. Klasse. Nach der Namensänderung im Dezember 2020 werden neben der Allgemeinbildung dank der Übernahmen von MedCerts und Tech Elevator auch Berufsausbildungsprogramme für Jugendliche...

Trader-Zeitung vom

DROPBOX arbeitet mit NVIDIA zusammen und das macht die KI-Ambitionen um Dropbox AI und Dash glaubhafter!

Die Zusammenarbeit mit NVIDA wird helfen die KI-Funktionen von Dash und AI sowie der kommenden Tools zu verbessern. Die KI-Strategie wird glaubhafter. Dropbox hat bei über 700 Mio. registrierten Nutzern erst 18,17 Mio. zahlende Kunden. Persönliche KI-Assistenten könnten das ändern und das Wachstumstempo steigern. Dropbox hat eine Userbase von über 700 Mio. registrierten Nutzern. Sie...

Trader-Zeitung vom

Hims & Hers steigt in den Markt für Gewichtsabnahme ein, verfolgt dabei jedoch einen konservativen Ansatz

Die neue Plattform ist nun pünktlich zu den Neujahrsvorsätzen an den Start gegangen, setzt aber auf Generika statt auf die sehr beliebten GLP-1-Medikamente. Hims & Hers hat im August angekündigt, bis Ende des Jahres in den Markt für Gewichtsreduzierung einzusteigen. Das neue Gewichtsmanagementprogramm des Unternehmens hat sich seit über einem Jahr in der Forschung und Entwicklung befunden....

Trader-Zeitung vom

Buy Now, Pay Later ist ein 30 Mrd. USD-Markt - Affirm überzeugt mit Quartalszahlen und neuer Amazon-Partnerschaft!

Das US-Fintech ist mit einer Marktkapitalisierung von rund 7,8 Mrd. USD ein direkter Konkurrent von PayPal und Block im Buy Now, Pay Later-Markt. Das Unternehmen bietet für Verbraucher Ratenzahlungen bei Online-Einkäufen und am Point-of-Sale in Geschäften an, die gerade jetzt in Zeiten hoher Inflation an Beliebtheit gewinnen. Affirm möchte sich von den Mitbewerbern vor allem mit festverzinsten...

Trader-Zeitung vom

Eines der großen Themen für 2024 ist die Zinswende und damit eine deutliche Erholung der Bauaktivität. Steico wäre ein Top-Favorit!

Die Baunachfrage ist eingebrochen. Mit der Zinswende im Jahr 2024 wird die Nachfrage wieder ansteigen. Steico wäre ein Top-Profiteur nach der heftigen Kurskorrektur! Steico arbeitet trotz des Markteinbruchs profitabel. Die Bewertung ist mit einem 1,1er KUV auf ein akzeptables Level gesunken. Charttechnisch ist heute ein erster Lichtblick erkennbar! Die Bauzinsen haben sich im Oktober noch...

Trader-Zeitung vom

Wie Apple durch generative KI mehr Geld verdienen wird

Ein Analyst von Morgan Stanley denkt, dass 2024 für Apple zum entscheidenden Jahr bei Edge AI wird. Er sieht das Unternehmen führend bei der AI-Arbeit, die auf Smartphones und PCs stattfindet. Apple (NASDAQ: AAPL) hat bisher nicht allzu viel über seine Pläne im Bereich generative Künstliche Intelligenz gesprochen. CEO Tim Cook sagte jedoch, dass das Technologieunternehmen "ziemlich viel investiert”....

Trader-Zeitung vom

IONOS begeistert mit einer Prognoseanhebung, erzielt starke Free Cash Flows und investiert in KI-Anwendungen!

Ionos liefert erneut wie zum IPO geplant. Die Anhebung der Margenprognose von 27 % auf 27,5 % ist eine positive Überraschung. Der FCF sprudelt mit 174,1 Mio. Euro kräftig. Der IPO-Preis von 18,50 Euro dürfte wieder erreicht werden. Das Geschäft wächst, die Marge steigt, der FCF ist kräftig und die Bewertung mit einem 10,5er KGV günstig. In dieser Woche nahmen wir Ionos ins Musterdepot,...

Trader-Zeitung vom

Brandheiße Gerüchte: NVIDIA soll an drei neuen KI-Chips für China arbeiten!

NVIDIA könnte demnächst drei neue KI-Chips für China vorstellen, um die Exportbeschränkungen zu umgehen. Der China-Markt ist wegen dem 90 %igen Anteil und einer 20 bis 25%igen Umsatzquote bei den Datacenter-Erlösen wichtig. Die USA sind im Technologiekrieg mit China. China soll der Zugang zu Hochleistungschips für KI-Anwendungen beschnitten werden. Wie es im Oktober hieß, sollen die...

Trader-Zeitung vom

Upwork rechnet mit Rekordjahr - Upwork Chat Pro als neuer KI-Assistent für Freelancer vorgestellt!

Der KI-Trend steht erst ganz am Anfang und sorgt auch für einen hohen Bedarf an Fachkräften für die Entwicklung moderner Apps, insbesondere mit generativer KI. Upwork stellt sich als eine führende Vermittlungsplattform für Freelancer mit neuen Produkten breiter auf und will damit zum führenden Online-Marktplatz werden, wenn es um die Rekrutierung von Talenten für KI-Projekte geht. Für Aufmerksamkeit...

Trader-Zeitung vom

Hims & Hers erstmals mit 125.000 Abonnenten für psychische Gesundheit - MedMatch soll mittels KI personalisierte Behandlung ermöglichen!

Mit Hims & Hers (HIMS) könnte heute ein weiterer Growth-Stock nach besser als erwarteten Zahlen und einer Prognoseanhebung einen Rebound-Versuch starten. Der Telemedizin-Anbieter betreibt eine Gesundheits- und Wellnessplattform und konzentriert sich mit Abonnementangeboten auf eine kostengünstige Alternative zu Krankenversicherungen und Arztbesuchen. Über 14.000 tägliche Besuche werden darüber...